114 115 22-alt 24-alt 25-alt 26-alt 27-alt 28-alt 29-alt closeclose_weisscross cross_weiss Marker Reallabor Future citylogo_icon Logo-weiss-minilogo_icon_weiss_alt Reallabor Logo nur schriftpfeil_blau-big_vert pfeil_blau_dropdown pfeil_blau_hor pfeil_blau_vert pfeil_orange_hor pfeil_orange_vert pfeil_weiss_dropdown pfeil_weiss_hor icons iconsicons iconsiconsiconsiconsiconsiconsicons iconsicons

Ergebnisse

Die Ergebnisse des Forschungsprojektes lassen sich in drei Kategorien unterteilen. WISSEN befasst sich mit dem Erkenntnisgewinn aus Theorie- und Methodenanwendungen, Datensammlungen und Analysen. HANDELN repräsentiert das gemeinsame Experimentieren zusammen mit Praxisakteuren und die Erzeugung von umsetzungsbezogenem Prozesswissen. ERLEBEN steht für die Bilder, Geschichten und Reaktionen, die den Forschungsprozess in der Stadtgesellschaft wahrnehmbar gemacht haben.

Filter:

  • Erleben
  • Handeln
  • Wissen
Reallabor für nachhaltige Mobilitätskultur - Reallaborfür nachhaltige Mobilitätskultur

Für die Transformation in Richtung einer nachhaltigen Gesellschaft stellt die Mobilitätskultur eine wichtige „Stellschraube“ dar, da alle Mitglieder einer Gesellschaft diese durch ihr individuelles Verhalten prägen und gleichzeitig in ihren...

mehr
Reallabor für nachhaltige Mobilitätskultur - Berichte von Unterwegs

Nach knapp drei Jahren präsentierte das ­Reallabor für nachhaltige Mobilitätskultur seine Ergebnisse der Öffentlichkeit: vom ­21.–23.09.2017 ludt es in den Hospitalhof und seine Umgebung ein....

mehr
Reallabor für nachhaltige Mobilitätskultur - Lokal Schützenplatz

Studierende der Fakultät für Architektur und Stadtplanung haben im Frühjahr 2017 das Parklet „CASA Schützenplatz“ wieder auf­gebaut und zusätzlich urbane Gärten und Mobiliar für den Platz entworfen....

mehr
Reallabor für nachhaltige Mobilitätskultur - Animated Urbanism

Feinstaubdebatte, Parkprobleme und der alltägliche Verkehrsstau in der Innenstadt belegen: Die zukunftsfähige Gestaltung ­urbaner Mobilität ist eine der größten Heraus­forderungen, der sich Stuttgart in den ­kommenden Jahren stellen muss. Welche...

mehr
Reallabor für nachhaltige Mobilitätskultur - Innovative Lehrformate

Das Reallabor bot Raum zur Erprobung ­neuer Formen des universitären Lernens und Lehrens. Ziel war es, im Themenfeld „Nachhaltige Mobilitätskultur“ innovative Lehrformate, die den komplexen Herausforderungen des Gegenstandes gerecht werden,...

mehr
Reallabor für nachhaltige Mobilitätskultur - Die Mobilitätsschule

Die Mobilitätsschule möchte aufzeigen, auf welche verschiedenen Arten man sich in Stuttgart fortbewegen kann....

mehr
Reallabor für nachhaltige Mobilitätskultur - Die Stäffele Gallery

Welche spezifischen Qualitäten bieten die Stäffele als autofreie Mobilitätsräume? Wie lassen sich alltägliche Durchgangsräume als sozialer Raum für die Gemeinschaft ­nutzen?...

mehr
Reallabor für nachhaltige Mobilitätskultur - Parklets für Stuttgart

Inzwischen fordern immer mehr Menschen die „Rückeroberung des öffentlichen Raumes“, um „lebenswerte Städte“ zu schaffen. Mit dem Experiment Parklet sollte ein Wahrnehmungswandel angeregt werden, der dazu führt, Straßen wieder als Stadtraum...

mehr
Reallabor für nachhaltige Mobilitätskultur - Das rotierende Lastenrad

Lastenräder sind als Ersatz für Autos praktisch und machen Spaß. Sie eignen sich bestens zum Transport von größeren Einkäufen, für Ausflüge, Feste, aber auch zur Mitnahme von Freunden oder Kindern....

mehr
Reallabor für nachhaltige Mobilitätskultur - Forschen mit Realexperimenten

Ein wesentlicher Treiber von Transformationen sind sogenannte Pioniere des Wandels, also Menschen, die neue Technologien oder Lebensstile ausprobieren, bevor diese zum Mainstream werden....

mehr
Reallabor für nachhaltige Mobilitätskultur - Nachhaltige Alltagskultur

Welche Veränderungen können Realexperimente in den Bereichen Stadtraum, Infrastruktur, Technologie und Alltagsleben bewirken?...

mehr
Reallabor für nachhaltige Mobilitätskultur - Zukunftslabor Wirkungsermittlung

Nachdem im ersten Teil des Zukunftslabors von den Bürger*innen Visionen entwickelt wurden, drehte sich der der zweiten Teil um die Wirkungsermittlung....

mehr
Reallabor für nachhaltige Mobilitätskultur - Zukunftslabor Mobilitätsvisionen

Im ersten Teil des Zukunftslabors „Mobilitätsvisionen“ (15.10.2016) haben Bürger*innen ­Visionen darüber entwickelt, wie die Mobilität in Stuttgart im Jahr 2030 aussehen könnte....

mehr
Reallabor für nachhaltige Mobilitätskultur - Stuttgart in Bewegung

Am 3. April 2016 stellte sich das Projekt der Universität Stuttgart „Future City Lab – ­Reallabor für nachhaltige Mobilitätskultur“ mit einer Auftaktveranstaltung der breiten Öffentlichkeit vor....

mehr
Reallabor für nachhaltige Mobilitätskultur - Mobilität und Alltagsaktivität

Ziel dieser Untersuchung war es, die körperliche Aktivität einer besonderen Zielgruppe mithilfe von Akzelerometern (Beschleunigungssensoren) zu erfassen und zu analy­s­ieren....

mehr
Reallabor für nachhaltige Mobilitätskultur - Stuttgarter Mobilitätsräume

Welche Arten von Mobilitätsräumen gibt es in der Region Stuttgart? Wie bewegen sich die Menschen in diesen Räumen und welche Rolle spielt dabei die gebaute Umwelt?...

mehr
Reallabor für nachhaltige Mobilitätskultur - Vorstellungen über Mobilitätsleitbilder

In diesem Arbeitspaket ging es darum zu untersuchen, welche unterschiedlichen ­Vor­stellungen bzw. Leitbilder über die ­Zukunft der Mobilität in Stuttgart existieren und welche Konflikte daraus entstehen ­können....

mehr
Reallabor für nachhaltige Mobilitätskultur - Determinanten des Mobilitätsverhaltens

Welche situativen Kontexte führen über welche Mechanismen zu welchem Verhalten? Dazu wurde eine „Realist Synthesis“, eine Art Literatur-Übersicht, durchgeführt mit dem Ziel, das Mobilitätsverhalten der ausgewählten Zielgruppen „Jugendliche / junge...

mehr
Reallabor für nachhaltige Mobilitätskultur - Akteure der Mobilitätskultur

Das Reallabor öffnete seine Türen und lud am 17.07.2015 zu einem ersten Workshop ein, um den künftigen Experimentierraum gemeinsam mit den Bürger*innen der Stadt zu bestimmen. Ziel war es, Erwartungen...

mehr
Reallabor für nachhaltige Mobilitätskultur - Die Bürger-Rikscha

Das Realexperiment „Bürger-Rikscha“ befasst sich mit dem Thema Mobilität aus einer Perspektive, die wir alle (hoffentlich) irgendwann einmal einnehmen werden: aus der Perspektive des Alters....

mehr
Reallabor für nachhaltige Mobilitätskultur - Nachhaltige Lebenswelten

Die Gesprächsinitiative stellt sich interdisziplinär, über Fächergrenzen und spezifische Branchen hinausgehend den großen Herausforderungen des 21. Jahrhunderts. Ziel ist es, den Wissenstransfer und den Dialog zwischen städtischer Öffentlichkeit und Universität...

mehr

REALLABOR FÜR
NACHHALTIGE MOBILITÄTSKULTUR

FUTURE CITY LAB

Universität Stuttgart
Keplerstr. 11
D-70174 Stuttgart
info@r-n-m.net